Rut Brunner Zimmermann 

Fachpsychologin für Psychotherapie FSP



Meine psychotherapeutische Arbeitsweise

Meine Grundhaltung basiert auf dem humanistischen Menschen- und Weltbild. Auf der Grundlage des personzentrierten Ansatzes von C. Rogers steht für mich Wertschätzung, Empathie und Kongruenz im Zentrum der therapeutischen Beziehungsgestaltung. 
 
Meine Methoden orientieren sich vorwiegend an meinen Ausbildungen in Körperpsychotherapie/Integrativer Bewegungstherapie, Kunsttherapie, Gesprächspsychotherapie und Psychotraumatologie /EMDR.

Ich biete Ihnen kompetente psychotherapeutische Unterstützung:

  • wenn seelische Konflikte, sich beispielsweise in körperlichen Beschwerden und Krankheiten ausdrücken und es darum geht deren Zusammenhänge zu verstehen und alte Verhaltensmuster und Einstellungen aufzulösen (Psychosomatik).
  • wenn es Ihnen um ein ganzheitliches Verständnis der lebensbeeinträchtigenden Aspekte und Störungen in Ihrem Leben geht und Sie sowohl physisch wie psychisch und spirituell ein zufriedenes und glückliches Leben anstreben.
  • wenn es um das Auffinden und Stärken Ihrer eigenen Ressourcen und Fähigkeiten geht, und Sie diese nutzbringend in Ihrem Alltag, insbesondere im Umgang mit stressreichen Situationen,  besser einsetzen möchten. 
  • wenn Sie unter Ängsten, Schlafstörungen und Depressionen leiden und Hilfe im Umgang damit suchen.
  • wenn Sie in einer belastenden familiären Situation leben und/oder in Partnerschaftskonflikte verstrickt sind und neue Wege zu einem erfüllten Miteinander suchen.
  • wenn Sie sich mit Ihren Kindheitserfahrungen auseinandersetzen wollen, um freier Ihr eigenes Leben gestalten zu können. 
  • wenn Sie psychische und/oder körperliche Traumata erlebt haben und diese Ihre Lebensqualität beeinträchtigen. 
  • wenn Sie neugierig sind auf Ihre Visionen und Träume und Ihren persönlichen Entwicklungsprozess aktiv mitgestalten wollen, zur Stärkung Ihres Selbstwertgefühls. 
  • wenn Sie sich in Achtsamkeit und Selbstmitgefühl üben möchten, um ein neues, gesundes Gleichgewicht zu finden zwischen Innen und Aussen, Ruhe und Aktivität, für sich sein – und in Beziehung sein.